Wichtige Dokumente für den Schnellzugriff 

 

Für die ordnungsgemäße Funktion der Formulare, empfehlen wir die Verwendung des Adobe Acrobat Readers. Diesen können sie hier kostenfrei herunterladen.


Landesmeisterschaft 2019

  

Schützen und Vereine loggen sich bitte hier ein: LOGIN SCHÜTZE

Nach eurem Start könnt ihr das erfasste Ergebnis hier abrufen: ERGEBNIS ABRUFEN

 

Die Ausschreibung und alle weiteren wichtigen Informationen findet ihr weiter unten.


06. April 2019

Wichtige Information zur 300 Meter Landesmeisterschaft in Kasseedorf am 10. und 11.05.2019

Sehr geehrte Starter,

entgegen der Ausschreibung zur Landesmeisterschaft 2019 Punkt 8 haben wir entschieden, die Auswertung nicht mit der vorhandenen elektronischen Trefferauswertung durchzuführen. Die Auswertung erfolgt direkt auf den Scheiben.

Wir testen gerade ein System, mit der wir ein Foto der Scheiben nach der Probeserie auf ein Tablet bei den Schützen übermitteln wollen. Hier können wir aber nicht gewährleisten, dass das System bis zur Veranstaltung einsatzbereit ist, und auch während der Veranstaltung zuverlässig funktioniert. Für den Schützen besteht hierauf kein Anspruch.

Jeder Schütze ist Schlussendlich selber dafür verantwortlich ein entsprechendes optisches Hilfsmittel (z.B. Spektiv mit sehr großer Vergrößerung) bei Bedarf mitzubringen.

28. Januar 2019

Landesmeisterschaft 2019 - Update 2

Liebe LV2 Schützen,

die Verarbeitung der Anmeldungen aus der Registrierungsphase zur Landesmeisterschaft ist abgeschlossen. Dieses Jahr hatten wir wieder einen enormen Zuwachs an Meldungen, daher mussten wir dieses Jahr wieder Teilnehmer limitieren. Sollte euer gemeldeter Start also nicht mehr im System vorhanden sein, wurde er durch die Limitierung gestrichen und ihr könnt in der Disziplin dieses Jahr nicht an der Landesmeisterschaft teilnehmen.

Ab dem 04.02.2019 08:00 Uhr könnt ihr eure Standplätze buchen.

02. Januar 2019

Landesmeisterschaft 2019 - Update 1

Liebe LV2 Schützen,

der Termin für das 300 Meter Schießen in Kasseedorf hat sich auf Grund von Terminüberschneidungen um eine Woche verschoben und findet jetzt am 10.-11.05.2019 statt.

16. Dezember 2018

IPSC ist Sport - und damit (wieder) gemeinnützig

Liebe LV2 Schützen,

Vorverlegte Bescherung mit Weihnachtsgeschenk vom obersten deutschen Finanzgericht: wie BDS-Präsident Friedrich Gepperth gestern mitteilte, ist das seit der Revisionsverhandlung Ende September lange erwartete schriftliche Urteil nun in der Geschäftsstelle eingetroffen. Es bestätigt, was jedem IPSC-Schützen schon vorher klar war: Unsere schnellste Action-Disziplin ist auch rechtlich gesehen "Sport", entsprechend sind auch unsere IPSC-Veranstaltungen als gemeinnützig einzustufen. Dies war seit 2015 anders, deutlich schwieriger und für den Verband naturgemäß auch "stressiger". Fritz Gepperth gestern dazu: "Wir haben heute vom Bundesfinanzhof erfahren, dass in der Sache eines klagenden IPSC Vereins, der vor dem Finanzgericht Hannover eindeutig gegen das zuständige Finanzamt hinsichtlich der Anerkennung seiner Gemeinnützigkeit obsiegt hat, der Revisionsantrag des Finanzamts und des sich dem Verfahren beigetretenen Bundesfinanzministeriums als unbegründet zurückgewiesen wurde.

Im Verfahren wurde bereits festgelegt, dass das Urteil des Bundesfinanzhofs als grundsätzliche Entscheidung hinsichtlich der Gemeinnützlichkeit des IPSC Schiessen ergeht.

Es ist zu erwarten, dass der entsprechende Erlass hinsichtlich der Abgabenordnung bei nächster Gelegenheit der Rechtslage angepasst wird."

Der Leitsatz der Entscheidung:
Ein Verein, dessen Zweck in der Förderung des Schießsportes, insbesondere des IPSC-Schießens besteht, erfüllt (entgegen Ziffer 6 AEAO zu § 52 AO) die satzungsmäßigen Anforderungen an die Feststellung der Gemeinnützigkeit.

Die offizielle Pressemitteilung des Bundesfinanzhofs Nr. 66/18 vom 12.12.2018

Das Urteil

21. November 2018

Unterstützt das Forum Waffenrecht

Liebe LV2 Schützen,

das Forum Waffenrecht entstand als der eine geschlossene Verband, der es sich zum Ziel gesetzt hat, den legalen Waffenbesitz insgesamt zu verteidigen, und zwar durch eine breite Basis seiner Mitglieder aus allen Verbänden und Interessengruppen legitimiert, über alle Vereinsanliegen und Separatinteressen hinaus.

Das Forum hat es sich zur Aufgabe gemacht die verschiedenen Interessen zu bündeln und diese gegenüber der Politik abgestimmt und mit einer Stimme zu vertreten. Hierdurch wird verhindert, daß im politischen Alltagsbetrieb die verschiedenen Interessengruppen – wie in der Vergangenheit, nicht zuletzt bei der Waffenrechtsnovellierung von 1976, erfolgt - gegeneinander ausgespielt werden. Doch in der Politik gilt: Die Masse macht’s! Wenn wir im momentanen gesellschaftlichen Umfeld unsere Interessen wirksam vertreten wollen, müssen wir Wählerstimmen in die Waagschale werfen!

Es geht jetzt und vor allem in Zukunft darum, an der Gestaltung nationaler und internationaler Gesetze mitzuwirken, die die notwendigen Regelungen für die innere Sicherheit enthalten, ohne dabei die legalen Waffenbesitzer unnötig zu beschränken. Das Forum Waffenrecht ist der Zusammenschluss des Verbandes der Hersteller von Jagd-, Sportwaffen und Munition, des Verbandes Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler, des Deutschen Jagdverbandes, der bedeutenden anerkannten Schießsport- und Sammlerverbände. Damit repräsentiert das Forum Waffenrecht ca. 1,5 Millionen legale Waffenbesitzer, rechtschaffende Bürger aus der Mitte der Gesellschaft in Deutschland und leistet somit für uns Sportschützen wichtige Öffentlichkeitsarbeit  und politisches Lobbying.

Durch eine Mitgliedschaft im Förderkreis des Forums Waffenrecht unterstützt ihr für 17,- Euro pro Jahr aktiv die Ziele und leistet einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unseres Schießsports.

Informationen und ein Aufnahmeantrag findet ihr hier:                 

11. November 2018

Landesmeisterschaft 2019

Liebe LV2 Schützen,

die Ausschreibung für die Landesmeisterschaft 2019 findet ihr hier:

Die Übersicht der Termine findet ihr hier und in der Terminübersicht mit Wettbewerbsorten:

(Achtung! Der Termin für das 300 Meter Schießen in Kasseedorf hat sich geändert!)

Alle Schützen müssen ihre Startwünsche sowie ihre Standzeiten, selber über die offizielle Wettkampfseite des BDS zu buchen. Beachtet hierzu bitte unbedingt die weiter oben genannten Fristen für die Registrierungs- und Buchungsphase sowie diese Anleitung:

Die Vereine haben nicht mehr die Möglichkeit die Startwünsche und Standzeiten ihrer Mitglieder zu buchen. Die Vereine beachten hierzu bitte auch das o.g. Dokument.

Bei Rückfragen und Problemen wendet euch bitte an den zuständigen Ansprechpartner in eurem Verein.

19. Oktober 2018

Standardprogramm: BDS-Sporthandbücher online!

Liebe LV2-Schützen,

die Neufassung der Sporthandbücher für das Standardprogramm des BDS auf der Grundlage der BVA-Genehmigung ist nun abgeschlossen. Abrufbar sind die Sporthandbücher im BDSnet unter Sport/Standardprogramm/Sportordnung.

20. Juli 2018

Neue Scheiben zur DM 2018

Liebe LV2-Schützen,

der BDS ändert nach Einverständnis mit dem Bundesverwaltungsamt übergangsweise für die DM 2018 und dann dauerhaft ab dem Sportjahr 2019 die Zielscheiben für mehrere Langwaffendisziplinen des Standardprogramms.

Informationen könnt ihr dem Informationsschreiben entnehmen.

Auf dem Schießstand in Kasseedorf kann aktuell noch nicht auf die neuen Scheiben geschossen werden.

29. März 2018

Information zu verbotenen Geschossen

Liebe LV2-Schützen,

das Bundesministerium des Innern gibt in einem Rundschreiben vom 13.12.2017 (.pdf) Auskunft zu seit Sommer 2017 verbotenen Geschossen. Da sich die BDS Sportschützen gesetzeskonform verhalten, wird um Kenntnisnahme gebeten.

12. Januar 2018

Bevorzugte Schießzeiten und vergünstigte Preise für LV2 Schützen im SSZ Kasseedorf

Liebe LV2-Schützen,

ab sofort könnt ihr auf dem Schießstand in Kasseedorf als LV2-Mitglied zu bevorzugten Zeiten und zu vergünstigten Preisen schießen. Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

 

24. November 2017

Vereinshaftpflicht für Vereinsvorstände

Liebe LV2-Vereinsvorstände,

ihr habt ab sofort die Möglichkeit über den bestehenden Rahmenvertag auch für euren Verein eine Vereinshaftpflicht abzuschließen.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

08. Oktober 2017

Jan Henrik Homann wird Weltmeister

Liebe LV2-Schützen,

unser Mitglied Jan Henrik Homann stand bei der Field Target World Championships 2017 in Wales ganz oben auf dem Treppchen.

In der "Category Springer/Piston" wurde er mit überragenden 119 Punkten Weltmeister.

Wir gratulieren Jan Henrik recht herzlich zu diesem Erfolg!

16. Dezember 2016

Waffensachkundelehrgänge in Kiel

Liebe LV2 Schützen,

Stephan Becker bietet regelmäßig Waffensachkundelehrgänge in Kiel an. Weitere Informationen findet ihr hier:

Die Termine findet ihr in unser Terminübersicht.

12. Juni 2016

LV2 Newsletter

Liebe LV2 - Mitglieder,

ab sofort könnt ihr euch hier für unseren Newsletter anmelden.

Der LV2-Newsletter hält euch auf dem Laufenden und informiert euch über Neuigkeiten auf unserer Homepage.

05. Mai 2016

Online Formular zur Änderung persönlicher Daten

Liebe Schützen,

ab sofort könnt ihr uns über ein Formular auf unserer Service-Seite Änderungen persönlicher Daten mitteilen.

Egal ob neue Adresse, neue Telefonnummer, neue E-Mail Adresse oder Namensänderung. Teilt uns bitte jede Änderung mit.

30. Dezember 2015

Passantrag

Liebe LV2 Schützen,

beachtet bitte, wie auf der Landesdelegiertenversammlung im November angekündigt, dass ab 01.01.2016 nur noch der "grüne" Passantrag verwendet werden darf.

Der Passantrag ist vollständig am PC auszufüllen und farbig auszudrucken. Handschriftliche Eintragungen sind nicht mehr zulässig!

Ihr findet den Passantrag unter "Dokumente" oder hier: 

03. November 2014

Hinweis BDS-Newsletter

Zur Information:

Der BDS hat auf seiner Homepage unter dem Link https://www.bdsnet.de/aktuelles/interaktiv.html die Möglichkeit eingerichtet einen Info-Brief über das aktuelle Sportgeschehen und die wichtigsten Meldungen zum Waffenrecht und Sonstiges Informatives zu abonnieren.

Das Präsidium des LV2 empfieht diese Möglichkeit unbedingt zu nutzen. Es tut nicht weh!

06. Februar 2013

Hinweis Rechtsschutzversicherung

Liebe Mitglieder,

ab dem 01.01.2013 besteht für jedes Mitglied eine erweiterte Rechtsschutzversicherung. Die Kosten hierfür (1,- €) trägt der Landesverband, so dass für Euch keine Mehrkosten entstehen.

Näheres hierzu entnehmt bitte der Seite des Bundesverbandes https://www.bdsnet.de/ueber_uns/versicherungen.html

01. Januar 2010

Weitere Beiträge ...

Weitere Beiträge findet ihr im Beitrags-Archiv

Termine:

26 Apr
LM 2019 (Fallscheibe)
26.04.2019 - 28.04.2019
10 Mai
LM 2019 (LW: 300 Meter)
10.05.2019 - 11.05.2019
18 Mai
18 Mai
LM 2019 (Field Target)
18.05.2019 - 19.05.2019
20 Jun
Waffensachkunde Kiel
20.06.2019 - 23.06.2019
16 Nov
24. Schleswig-Holstein Match (IPSC)
16.11.2019 - 17.11.2019